Foto Detlef Knehaus

Detlef Knehaus

Detlef Knehaus

Kontakt:

Johannesstr. 3

52134 Herzogenrath
02406 97417

Detlef Knehaus ist unser Wahlkreisvertreter für den Wahlkreis 04 (Blumenstraße, Weiße Siedlung, Ritzerfeld).

Sein Stellvertreter im Wahlkreis ist Carsten Peters.

Persönliches:

  • geb. 1966 in Aachen
  • verheiratet, 2 Kinder
  • Beamter

Politisches:

Detlef Knehaus ist Mitglied im Rat der Stadt Herzogenrath und

  • Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses
  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss
  • Mitglied im Auschuss für Bildung, Sport und Kultur
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss
  • Mitglied Stadtentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Herzogenrath
  • Stellvertretendes Mitglied Zweckverband RegioEntsorgung Abfallwirtschaftsbeirat Nordwest
  • Stellvertretendes Mitglied Städtepartnerschaftskomitee Herzogenrath e.V. Vorstand

Weitere politische Funktionen

  • Revisor im Vorstand des SPD-Ortsvereins Merkstein

Ziele für den Wahlkreis sind u.a.

  • der zügigen Bau der KiTa im Neubaugebiet „Europasiedlung“
  • die Unterstützung der Merksteiner Sportvereine zum Bau einer gemeinsamen Sportanlage die Erweiterung des Spielplatzes an der
    Marie-Juchacz-Straße
  • die Erweiterung des Gewerbegebiets Nordsternpark in Richtung Bierstraße
  • die zügige Aufstellung eines integrierten Handlungskonzeptes für Merkstein
  • regelmäßige Kulturangebote auf dem August-Schmidt-Platz, auch für Kinder
  • ein attraktives Marktangebot in Merkstein (Feierabendmarkt)

 

Der Wahlkreis 04

Zum Wahlkreis 04 gehören folgende Straßen:
Asternstraße, August-Schmidt-Platz, Beethovenstraße, Blumenstraße 2 – 12 / 1 – 17, Brachthäuserstraße, Fliederstraße, Flurstraße, Gartenstraße, Geilenkirchener Straße 116 – 400 / 111 – 399, Glückaufstraße, Jacobistraße, Kirchrather Straße 146 A – Ende, Kurt-Berkner-Straße, Ligusterstraße, Magerauer Straße 85 – Ende, Noppenberger Straße, Nordsternpark, Nordsternstraße, Paul-Leitner-Straße, Ritzerfelder Straße 2 – 26, Rosenstraße 2 – 24 / 1 – 23, Schillerstraße, Schleypenhofer Weg, Thiergartenstraße 2 – Ende, Tulpenstraße