Übersicht

Meldungen

Rathausbesuche derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Die besorgniserregende Entwicklung in der Ausbreitung des Coronavirus macht es erforderlich, auch innerhalb der Stadtverwaltung die sozialen Kontakte möglichst zu vermeiden, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen zu schützen. Deshalb befinden sich derzeit zahlreiche Mitarbeiterinnen und…

Kooperationsvertrag

Bei den Kommunalwahlen am 13.09.2020 haben die Herzogenrather Bürgerinnen und Bürger ein klares Votum für ein sozialökologisches Bündnis im Stadtrat abgegeben. Wir, der SPD-Stadtverband Herzogenrath und der Ortsverband Bündnis 90/ DieGrünen, verstehen das Wahlergebnis als Gestaltungsauftrag und stellen uns…

Rot-Grüner Kooperationsvertrag in Herzogenrath unterzeichnet

SPD und Grüne werden im Herzogenrather Stadtrat in den nächsten fünf Jahren eine Kooperation bilden. Am Freitag stellten die Partei-und Fraktionsvorsitzenden beider Parteien einen Kooperationsvertrag vor. „Das Kommunalwahlergebnis am 13. September war deutlich: SPD und Grüne haben einen Gestaltungsauftrag seitens…

Gemeinsam für Merkstein – Wir für die Bürger

Wie geht es am August-Schmidt-Platz weiter? Aktuell findet eine Modernisierung des Platzes statt. Diese haben wir in Ausschuss und Rat mitgestaltet und vorangetrieben. Uns freut es, zu sehen, wie diese Verschönerung endlich Gestalt annimmt. Wir sind sicher, dass bei der…

Symbolbild E-Mobilität Parken

E-Mobilität im Stadtgebiet

Oftmals mahlen die Mühlen in einer Verwaltung nicht sehr schnell. Dies mussten die Stadtverordneten der SPD-Fraktion in einer Vorlage zum Bau-und Verkehrsausschuss der Stadt Herzogenrath wieder einmal erkennen. Am 17.09.2018 wurde eine Bürgeranregung in den Geschäftsgang der Verwaltung gegeben.

Symbolbild Hitze

Hitzeaktionsplan

„Immer öfter und immer länger haben wir mit Hitzeperioden in unserer Region zu kämpfen. Immer gewaltiger und bedrohlicher werden die daraus folgenden Konsequenzen, vor allem für Seniorinnen und Senioren und Menschen, die gesundheitlich angeschlagen sind.“ Mit großer Sorge blicken die…

„Herzogenrath soll energieautark werden!“

Nichts Geringeres schwebt Charles Russel, Seniorchef der Nivelsteiner Sandwerke, und Franz-Josef Türck, Co-Geschäftsführer der Green Solar GmbH in Herzogenrath, vor. Die Sandwerke sind kürzlich in die Hand der fünften Generation der Familie Russel übergegangen. Doch schon vor mehr als zehn…

Foto von der Vorstellung des Wahlprogramms

Herzogenrather SPD stellt ihr Wahlprogramm vor!

„Unser Wahlprogramm verstehen wir als Angebot an die Bürgerinnen und Bürger, mit uns gemeinsam im konstruktiven Dialog die richtigen Prioritäten für die Zukunft unserer Stadt zu setzen.“ eröffnete Robert Savelsberg, Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes, die Vorstellung des Wahlprogramms der Herzogenrather SPD.

Beispielfoto Dachbegrünung

Städtischen Gebäude mit einer Dachbegrünung versehen!

Die Wetterextreme, die durch den Klimawandel hervorgerufen werden, hinterlassen immer deutlicher ihre Spuren. Hochwasser durch extremen Starkregen wechseln sich mit Dürreperioden mit extremer Hitze ab. „Eine Entwicklung“, so der Kandidat der SPD für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Herzogenrath,…

Foto Parkhaus

Parkhaus Albert-Steiner-Straße – Neubau oder Sanierung?

„Vor ein paar Wochen“, so der Sprecher der SPD-Fraktion im Umwelt- und Planungsausschuss, Dr. Manfred Fleckenstein, „haben Rat und Verwaltung der Stadt Herzogenrath im Zusammenhang mit dem Neubau auf dem ehemaligen Kontra-/Rewegelände am Ferdinand-Schmetz-Platz ihre Planung auf einer anderen Grundlage…

Grafik Corona-Virus

In Sorge um die Menschen, die von der Corona-Pandemie betroffen sind

Die Corona-Pandemie betrifft uns alle! Wir Sozialdemokraten wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern, dass sie vom Corona-Virus verschont und gesund bleiben. Dabei können wir nicht helfen, sondern nur an alle appellieren, die eingeleiteten – durchaus schmerzhaften – Schutzmaßnahmen und Einschränkungen einzuhalten,…

Unterbringung junger Erwachsener – Thema verfehlt!

Jetzt brüstet sich der CDU-Bürgermeisterkandidat damit, im Jugendhilfeausschuss für einen einstimmigen Beschluss gesorgt zu haben, der für der Stadt finanzielle Einsparungen bringt, indem man Häuser kauft, um dort junge Menschen unterzubringen, die derzeit in einer betreuten Einrichtung leben, und verdreht…

Sanierungsstau am Gymnasium

Der Hilferuf aus dem Herzogenrather Gymnasium war allzu deutlich: Fehlende Deckenverkleidung im Foyer, defekte Jalousien, Wasserschäden und vieles mehr. Völlig unverständlich und nicht hinnehmbar, dass bisher seitens der städtischen Liegenschaftsverwaltung nichts unternommen wurde, ist es doch deren ureigenste Aufgabe,…