Informationsveranstaltung zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Landtag

Das Freiwillige Soziale Jahr im politischen Leben (FSJ-P) erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit. Für viele Schulabsolventinnen und -absolventen ist das Jahr eine große Orientierungshilfe für den weiteren beruflichen Werdegang vor Aufnahme eines Studiums oder einer Berufsausbildung.

Die Fraktionen im nordrhein-westfälischen Landtag bieten jungen Menschen seit vielen Jahren die Möglichkeit, ein Jahr lang Teil der parlamentarischen Arbeit zu werden und Einblick in alle Bereiche der Gesetzgebung zu erhalten.

In Kooperation mit den internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten laden die Landtagsfraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/ Die Grünen und FDP zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung in den Landtag von Nordrhein-Westfalen ein. Darauf weist die Landtagsabgeordnete Eva-Maria Voigt-Küppers hin.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 22. März ab 16:30 Uhr im Düsseldorfer Landtag.

Nach einer Begrüßung durch die parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktionen werden die FSJ-Programme der vier Fraktionen konkret vorgestellt. Hierbei werden auch frühere FSJler Rede und Antwort stehen und in einer offenen Runde ist Zeit, auf individuelle Fragen einzugehen.

Zum Einlass in den Landtag ist eine Anmeldung bis zum 20. März erforderlich und bitte zu richten an celina.knoeller@nulllandtag.nrw.de.
PDF zum Programm der Veranstaltung.

Bewerbungen für das Freiwillige Soziale Jahr in der SPD-Landtagsfraktion sind bereits jetzt möglich per Mail an dana.khosravi@nulllandtag.nrw.de. Bewerbungsfrist ist der 30. April 2019.
PDF mit der Stellenbeschreibung.