Meldung:

  • 13. November 2014

Jubilarehrung der Ortsvereine Kohlscheid und Mitte

Jubilarehrung 2014

Die SPD Ortsvereine Herzogenrath und Kohlscheid ehrten gemeinsam ihre langjährigen Mitglieder im Hotel zur Brücke. Der stellvertretende Bürgermeister und Vorsitzende des Ortsvereins Herzogenrath Dr. Manfred Fleckenstein und der Vorsitzende des Ortsvereins Kohlscheid Wolfgang Goebbels begrüßten die verdienten Jubilare und das erfreulich große Publikum. Im Anschluss an ein gemeinsames Essen wurden die Jubilare in einem feierlichen Rahmen durch die beiden Vorsitzenden zusammen mit dem Stadtverbandsvorsitzenden Robert Savelsberg geehrt. Leider konnten nicht alle Jubilare ihre Ehrenurkunde persönlich in Empfang nehmen, was aber durch die Vorsitzenden baldmöglichst nachgeholt wird. Während der Verleihung der Urkunden erinnerte Dr. Manfred Fleckenstein an kulturelle, politische und sportliche Höhepunkte sowie an besondere Ereignisse innerhalb der SPD der jeweiligen Eintrittsjahre der Jubilare.
Auf 50 Jahre Parteimitgliedschaft blickt Gisela Gluding zurück und wurde unter anderem dafür mit der goldenen Parteinadel geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurden Jürgen Dreesen, Leo Poth und Armin-Detlef Siegert geehrt. Für 25 Jahre Treue wurden geehrt: Klaus Fischer, Maria-Theresia Piek, Ludwig Pütz, Angela Wroblewski, Reinhold Brunhöfer, Peter Joerißen, Hans-Walter Dohms, Volkmar Piotrowsky, Anton Frenken und Arno Toussaint.