Pressemitteilung:

  • 24. August 2014
SPD Ortsverein Merkstein

100jähriges Jubiläum des SPD-Ortsvereins Merkstein

Die Vorbereitungen zum 100jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins Merkstein gehen in die Endphase. Geplant ist ein Festakt mit anschließendem geselligen Beisammensein.

Die Sozialdemokraten freuen sich auf viele Gäste aus Politik und Gesellschaft. Eingeladen sind neben den im Stadtrat vertretenen Parteien und den SPD-Vertretern der Nachbarstädte und der Städteregion Aachen auch alle Merksteiner Vereine.

Ein unterhaltsames Programm im Wechsel von Musik, Tanz und Ansprachen wird mitgestaltet vom Volksmusikorchester Merkstein, der Sozialistischen Jugend Deutschlands „Die Falken“ und dem Tanz-Sport-Club (TSC) Merkstein. Die Festrede hält Staatssekretär a.D. Achim Goßmann. Auf seine profunden Kenntnisse regionaler SPD-Geschichte darf man gespannt sein. Der Journalist Michael Esser hat die Moderation übernommen. Er wird auch die Gratulationscour begleiten. In diesem festlichen Rahmen ehrt der SPD-Ortsverein auch seine diesjährigen Jubilare.

Im Anschluss an den offiziellen Teil sind alle Gäste zu Imbiss und Umtrunk eingeladen. Das Volksmusikorchester spielt dazu mit beliebter Salon-Musik auf.

Eine umfangreiche Festschrift, die die wechselvolle Historie des Ortsvereins dokumentiert, ist im Druck. In ihrem Grußwort betont Ministerpräsidentin und Landesvorsitzende Hannelore Kraft, „dass die Ortsvereine die Basis unserer Partei bilden.“

Der Festabend findet statt am Samstag, dem 30. August 2014, im Festsaal des Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrums, Marie-Juchacz-Straße 4, Merkstein. Beginn ist um 19.30 Uhr.