Pressemitteilung:

  • 19. Januar 2014

Forum für das Miteinander in unserer Stadt

In Herzogenrath leben viele Menschen, die entweder selbst oder deren Eltern nicht in Deutschland, sondern in anderen Kulturkreisen aufgewachsen sind. Diese kulturelle Vielfalt wird bedauerlicherweise von etlichen Bürgerinnen und Bürgern nicht als Bereicherung für unsere Stadt, sondern eher als Belastung gesehen. Deshalb ist es eine wichtige Aufgabe, dies zu ändern und dafür zu sorgen, dass das gleichberechtigte Miteinander der unterschiedlichen Kulturen zu einer Selbstverständlichkeit in unserer Gesellschaft wird.

Die Diskussion über die Frage nach dem Weg dorthin darf keinesfalls nur in politischen Gremien erfolgen, sondern muss zwingend – so sehen jedenfalls wir Sozialdemokraten das – mit den Betroffenen geführt werden.

Deshalb suchen wir den offenen Gedankenaustausch mit Ihnen und laden Sie herzlich ein zu unserem Forum. Gerne wollen wir Ihre Vorstellungen und Meinungen erfahren. Wir freuen uns daher auf Ihre Teilnahme am Mittwoch, 22. Januar 2014, 19.00 Uhr,
in den Räumen des Integrationsvereins (August-Schmidt-Platz ).