Pressemitteilung:

  • 20. November 2013

Jubilarehrung 2013 der SPD Ortsvereine Mitte und Kohlscheid

Jubilarehrung 2013 OV Mitte + Kohlscheid

In einer kleinen Feierstunde, verbunden mit einem gemeinsamen Abendessen, ehrten die SPD Ortsvereine Herzogenrath und Kohlscheid ihre langjährigen Mitglieder. Die beiden Vorsitzenden Dr. Manfred Fleckenstein und Wolfgang Goebbels ließen in ihrer Laudatio nicht nur die politischen Aktivitäten der Jubilarinnen und Jubilare Revue passieren, sondern berichteten auch über die Ereignisse in den jeweiligen Eintrittsjahren. Ein ganz besondere Ehrung erfuhr Petra Meisler, langjährige Bürgermeisterin und Ehrenbürgerin der Stadt Herzogenrath. Sie erhielt aus der Hand der beiden Sozialdemokraten für ihre Verdienste um die örtliche Partei die Willy-Brandt-Ehrenmedaille. Sichtlich erfreut nahm sie die Würdigung entgegen und mahnte sogleich eindringlich, die sozialdemokratischen Werte Solidarität, Gerechtigkeit und Freiheit auch in Zukunft immer in den Mittelpunkt des Handels zu stellen, die Werte, die die Sozialdemokratie in ihrer jetzt 150jährigen Geschichte stark gemacht haben.

Geehrt wurden für 50 Jahre: Petra Meisler, Käthe Schallmoser; für 40 Jahre: Heinz Bogatzki, Ludwig Clärding, Uli Hoffmann-Siemes, Alwine Leisten,Therese Neitzke; für 25 Jahre: Heide Barth, Anna Dautzenberg, Eva Golpon, Roswitha Hierl, Gerda Mahr, Dieter Naumann, Manfred Radermacher, Jörg Schoog, Peter Vodisek, Dieter Werner, Andreas Zabel.