Pressemitteilung:

  • 02. November 2012

Öffentliches Forum Kindertagesstätten

„Die Situation der Kindertagesstätten aus der Sicht von Eltern, Personal, Trägern“
Die SPD-Herzogenrath setzt ihre Reihe der öffentlichen Foren fort. „Die Situation der Kindertagesstätten aus der Sicht von Eltern, Personal, Trägern“: Zu dieser Veranstaltung laden Robert Savelsberg (SPD-Vorsitzender Stadtverband), Dr. Hans Joachim Helbig (Vorsitzender Jugendhilfeausschuss) und Bruno Barth (SPD-Sprecher im Jugendhilfeausschuss) am Donnerstag, den 15.11., um 19.30 Uhr ins AWO-Haus in der Ruifer Straße 28 ein.

Nach umfangreichen Ausbaumaßnahmen der Betreuungsplätze für die U-3-Jährigen sind jetzt der Neubau einer städtischen Kindertagesstätte (Kita) in Merkstein und die Erweiterung des „Roda-Kindertreffs“ in Herzogenrath –Mitte um eine „Betriebsgruppe“ der Firma Saint Gobain Sekurit beschlossen und stehen vor der Umsetzung. Der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für die U-3-Jährigen ab August 2013 stellt für alle Beteiligten eine zusätzliche Herausforderung dar. Alle Fragen „rund um die Kitas“ können angesprochen werden; ausdrücklich sind neben den Erzieherinnen und den Trägervertretern die Eltern eingeladen – auch solche, deren Kinder (noch) nicht eine Kita besuchen.